12.01.13 16:21 Uhr
 870
 

Darmstadt: Frau füttert Tauben - 5.000 Euro Strafe

In Darmstadt füttert eine Frau regelmäßig die Tauben. Sie verstreut das Futter auf öffentlichen Plätzen der Stadt Darmstadt. Die Anwohner haben dafür kein Verständnis, denn durch das Futter werden auch Ratten angelockt.

Das Ordnungsamt geht aktuell gegen die Frau, welche das Futter in großen Säcken mit dem Auto transportiert, vor. Dabei wurde das Bußgeld schon auf 5.000 Euro pro Verstoß angehoben.

Da die Frau trotzdem noch weiterhin die Tauben füttert, wird über eine Beschlagnahmung des Fahrzeuges der Frau nachgedacht. Die Behörden gehen davon aus, dass die Frau das Bußgeld nicht bezahlen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cryx
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strafe, Ratte, Darmstadt, Taube
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2013 16:35 Uhr von Crawlerbot
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
*welche das Futter in großen Säcken mit dem Auto transportiert, vor.*

Wenn ich das schon lese.

Abgesehen von den Ratten machen die Ratten der Lüfte mehr Dreck.

Diese Drecksviecher sind doch zu nichts nütze.
Kommentar ansehen
12.01.2013 16:55 Uhr von Strassenmeister
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Laut D.P.A. hat diese Frau schon 50 Anzeigen vom Ordnungsamt bekommen.Ein Gerichtsurteil wurde wegen Formfehler aufgehoben und es wird neu verhandelt.
Diese Frau ist unbelehrbar.Das Auto als Tatwaffe beschlagnahmen das Bußgeld erhöhen und eine Fußfessel anlegen.
Kommentar ansehen
12.01.2013 17:10 Uhr von TbMoD
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
wohl eher eine Therapie
Kommentar ansehen
12.01.2013 17:16 Uhr von johannes1312
 
+12 | -17
 
ANZEIGEN
Auch Tauben sind Lebewesen und haben wie alle ein recht auf Leben. Der Mensch kann doch nicht alles einfach vernichten was ihn stört.
Kommentar ansehen
12.01.2013 17:39 Uhr von Shoiin
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
@ Crawlerbot
Der Mensch ist viel eher zu nichts nütze. Er zerstört und vergiftet seine eigene Umwelt. Mir geht´s nicht darum das hier kleinzureden mit dem Dreck durch die Tauben, aber wenn ich sowas mit Nützlichkeit von Tieren höre, da hört´s auf bei mir. Überall missbraucht der Mensch die Tiere, sind sie nach dessen Auffassung nicht nützlich, müssen sie weg oder was?..
Kommentar ansehen
12.01.2013 17:39 Uhr von Mailzerstoerer
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Johannes ich stimme dir voll und ganz zu,Taubenkot ist wenn man es gut verdünnt ein idealer Dünger,unverdünnt allerdings kann es den Pflanzen sehr schaden (die verbrennen regelrecht)
Wenn es die Tauben in den Städten nicht gäbe, würde so manche Ecke im Dreck ersticken,da die Tauben so ziemlich alles fressen.
Kommentar ansehen
12.01.2013 18:03 Uhr von Acun87
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
wozu diese initiative ?

tauben verhungern niemals. wozu noch im übermaß futter verstreuen ?
Kommentar ansehen
12.01.2013 18:13 Uhr von Der_Korrigierer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Erzählt eure Abneigung mal den Tierschützern. Denken die auch so oder weinen sie um jede Taube/Ratte, die entfernt wird?
Kommentar ansehen
12.01.2013 18:27 Uhr von Graf_Kox
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Genau richtig! Diese Mistviecher kosten die Kommunen Millionen (Steuergelder) für Sanierungsmaßnahmen weil sie alles voll scheissen. Die Strafen sollten noch empfindlicher ausfallen... Direkt alle Besitztümer pfänden.

[ nachträglich editiert von Graf_Kox ]
Kommentar ansehen
12.01.2013 19:34 Uhr von Ernst_Spielman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer nicht hören will muss fühlen
Kommentar ansehen
13.01.2013 10:08 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Diese Drecksviecher sind doch zu nichts nütze. "

Schon mal Taube gegessen? Dann würdest du nämlich anders drüber denken ^^

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?