12.01.13 10:46 Uhr
 10.009
 

Studie gestoppt: Forscher finden keine Männer, die keinen Porno gesehen haben

Eine wissenschaftliche Studie in Kanada, die sich mit den Auswirkungen der Pornografie auf Männer beschäftigen sollte, wurde jetzt gestoppt.

Der Grund dafür war die Tatsache, dass man keine jungen Männer finden konnte, die noch nie zuvor Pornografie gesehen haben.

Die ersten Erkenntnisse im Rahmen der Studie zeigten, dass ein durchschnittlicher Mann zum ersten Mal mit pornografischen Inhalten im Alter von zehn Jahren konfrontiert wird. Alleinstehende Männer sehen sich pornografische Bilder und Videos circa 40 Minuten die Woche an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Forscher, Porno, Kanada
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um
Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2013 10:50 Uhr von inzeparasit
 
+7 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.01.2013 10:55 Uhr von spacekeks007
 
+41 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub selbst homosexuelle gucken sich pornos an...unglaublich aber wahr
Kommentar ansehen
12.01.2013 11:25 Uhr von Phyra
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
die nachricht ist sooo alt, alle jahre wieder...
Kommentar ansehen
12.01.2013 11:45 Uhr von M-M-C
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Der Author sollte mal besser Englisch lernen, im Artikel steht was von 3 mal 40 Minuten pro Woche.
@Inzeparasit
Bei solchen Kommentaren will ich eigentlich nur noch meinen Kopf auf die Tischplatte hauen, kein weiterer Kommentar....
Kommentar ansehen
12.01.2013 11:58 Uhr von SkyWalker08
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
M-M-C hat natürlich Recht: Alleinstehende schauen sich 3x 40 Minuten pro Woche Pornos an, Männer in einer Partnerschaft schauen sich 2x 20 Minuten pro Woche Pornos an.
Kommentar ansehen
12.01.2013 12:59 Uhr von Fomas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Skywalker

Gratulation, du bist der erste hier, der richtig Englisch kann.
Kommentar ansehen
12.01.2013 13:03 Uhr von blade31
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
die sollten besser ne Studie machen ob sich ein Mann schon mal einen Porno ganz angeschaut hat...
Kommentar ansehen
12.01.2013 14:04 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Warum sollten nur alleinstehende Männer Pornos konsumieren ?

In einer Beziehung ists doch immer noch besser als Fremdgehen.
Kommentar ansehen
12.01.2013 14:46 Uhr von Pistenrocker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
... für ärsche und titten zeigen is internet doch nur erfunden worden LOL !!!
mich wundert der grund für den abbruch der studie nicht ....
Kommentar ansehen
12.01.2013 17:41 Uhr von Ali Bi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ angelthevampyr

hast auch schon nen Tennisarm?

Wenn die nur Crushial gefragt haben ist das ergebnis klar.

Wenn die einen finden wollen der keine Pornos gesehen hat, sollten die mal in Guantanamo nachfragen.
Kommentar ansehen
12.01.2013 21:08 Uhr von Johnny Cache
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ blade31
Natürlich schaut man sich Pornos zu Ende an. Woher soll man sonst wissen wie er endet?
Kommentar ansehen
13.01.2013 02:00 Uhr von p-o-d
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Johnny Cache
Weißt Du dann, warum da eigentlich Heu liegt?!
Kommentar ansehen
13.01.2013 11:34 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann können sie ja jetzt eine weitere Studie ins Leben rufen lol

"Gibt es Kinder unter 12, die noch nie nen Porno gesehen haben...oder zumindest pornografischen Inhalt, vieleicht auch aus einem Heft" ^^

Da hätte man auch eigentlich direkt anfangen können *g
Kommentar ansehen
17.01.2013 19:09 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätten mal im Amish People Lager suchen sollen...
Da gibt es noch welche ohne Strom, Internet, etc.
Die kennen Pornos vermutlich nur vom Hörensagen.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?