12.01.13 09:51 Uhr
 3.599
 

Fußball: Kurioser Transfer - Jamie Oliver wechselt zu Manchester City

In der Englischen Premier League hat es jetzt einen ganz besonderen Wechsel gegeben. Starkoch Jamie Oliver wechselte jetzt zu Manchester City.

Aber der 37-Jährige wird in Zukunft nicht auf dem Feld stehen, sondern für das Catering im Etihad-Stadion sorgen. Genauer gesagt seine Catering-Firma "Fabulous Feasts".

Jedem Besucher eines Fußballspiels soll dabei vor allem erstklassiger Service geboten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Transfer, Manchester City, Jamie Oliver
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiolas Manchester City geht gegen Barcelona unter
Fußball/Manchester City: Pep Guardiola kappt das Internet
Fußball: Manchester City will Dreijährigen unter Vertrag nehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2013 10:41 Uhr von Mainzlmaennchen
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Überschrift reißerisch, News und Autor fürn Arsch. Minus.

@ specinator: Crushial ist im Vergleich zu dir ein Top-Newsschreiber und gehört hier schon irgendwie dazu. Auch wenn es oft eine Art Hassliebe ist - er polarisiert wenigstens und sorgt für Diskussionen über sich, Titten, Busenblitzer und andere Dinge, die uns (nicht?) interessieren. Diesen Status wirst du nie erreichen! :D

[ nachträglich editiert von Mainzlmaennchen ]
Kommentar ansehen
12.01.2013 12:20 Uhr von spencinator78
 
+3 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.01.2013 12:30 Uhr von Lykantroph
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Also mal ehrlich: Was ist denn an dieser News schlimm? Ich finds sehr unterhaltsam. Habe auch erst gedacht "Ähm, wie was?!" und dachte dann "Achso ^^ Lustig gemacht"

Sind denn News heutzutage nur noch was wert, wenn realitätsnahe Themen wie Mord, Totschlag, Krieg und Vergewaltigung, Katastrophen und Politik/ Wirtschaft (ja, die gehören mit in dieselbe Reihe) "realitätsnah" dargebracht werden? Sind News hier nur was wert, wenn man wieder "bestätigt" wird wie "böse und nicht lebenswert" als Muslime sind?

Meine Fresse...
Kommentar ansehen
12.01.2013 12:40 Uhr von spencinator78
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.01.2013 12:50 Uhr von Gorxas
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kurios? Nein. Es ist ganz normal, dass eine Firma das Catering übernimmt. Nur hat Jamie Oliver einen Scheißdreck damit zu tun. Nur weil er die Firma leitet, läuft das noch lange nicht über seinen Tisch. Da kannste ja gleich sagen, dass Mario Kotaska vor jedem Metro seine Currywurst verkauft. Suuuuuper.

Die dümmste News des Monats - klasse Leistung, wenn man bedenkt, wieviel Mist von Crushial und Dir hier reinflattert...
Kommentar ansehen
12.01.2013 14:03 Uhr von thugballer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
eine newsüberschrift ist doch kein witz wo man die pointe erst hinterher verrät
Kommentar ansehen
12.01.2013 15:41 Uhr von Mainzlmaennchen
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ specinator

Warum sollte ich 11.000 News einliefern um mit dir zu konkurrieren? Da investiere ich meine Zeit lieber in meine Arbeit. Am Ende eines Arbeitstages könnte ich mir die PS3 dann auch ohne weiteres so kaufen - ohne Tage und Nächte mit Newsschreiberei zu verbringen.

Get a job! ;)



@ Lykantroph

Einfache Antwort darauf: es heißt trotz des teils fragwürdigen Niveaus immer noch shortnews und nicht shortfake oder shortspam.

[ nachträglich editiert von Mainzlmaennchen ]
Kommentar ansehen
12.01.2013 16:35 Uhr von Ernst_Spielman
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
letztens gab es doch, glaube auch hier, die news das sein ach so gesundes essen fettreicher und ungesünder ist als so mache tiefkühl und fastfood kost.

also viel erfolg bei den nächsten spielen manchester :-)
Kommentar ansehen
12.01.2013 18:07 Uhr von Acun87
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
dem eigentlichen supertransfer steht der türkische club galatasaray entgegen.

wer ist dieser jamie oder wer auch immer.

sneijder kommt sehr wahrscheinlich nach istanbul ihr aßgeier
Kommentar ansehen
12.01.2013 22:53 Uhr von Lykantroph
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Mainzlmaennchen

Na und du meinst nun das es besser wird wenn man jede "Scheiss News" anklickt und seinen Senf dazu gibt?

Ich weiß nicht wer das mal gesagt hat (ich glaube irgend ein Politiker oder Unternehmer), aber sinngemäß lautet es:

"Es ist nicht schlimm, wenn schlecht über einen geredet wird. Es ist schlimm wenn NICHT über einen geredet wird."

[ nachträglich editiert von Lykantroph ]
Kommentar ansehen
13.01.2013 06:22 Uhr von doil
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@autor

Nur weil du Shortnews mit tausenden deiner Bullshit-News vollspammst fühlst du dich jetzt überlegen oder was? Einmal über etwas Entscheidendes auf die richtige Art und Weise berichten ist 1000x wertvoller. als 11.000 überzogene und bedeutungslose "Mini-News".
"Schreib mal selber News..." ist kein Argument, verfass du erstmal etwas von Bedeutung, dann kannst du dich vielleicht 1% überlegen fühlen. Und selbst die besten Autoren legen Wert auf die Meinung ihrer Leser.
Ich habe selten solch unbegründete Arroganz gesehen.
-"facepalm"

Schönen Tag noch

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiolas Manchester City geht gegen Barcelona unter
Fußball/Manchester City: Pep Guardiola kappt das Internet
Fußball: Manchester City will Dreijährigen unter Vertrag nehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?