12.01.13 09:30 Uhr
 3.087
 

England: Video zeigt, wie achtjährige Kinder-Gang Leute anpöbelt

Jetzt ist im Internet ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie schockierend aggressiv und brutal Kinder von heute sein können. In dem Video sind zwei 16-Jährige aus Yeovil in England zu sehen. Diese schlendern durch eine Einkaufsstraße und machen mit ihrem Skateboard ein paar Tricks.

Doch plötzlich kommt eine Gang von kleinen Kindern und pöbelt die beiden 16-Jährigen an. Sie beleidigen sie, bis später die Situation eskaliert. Die Kinder jagen, schubsen, treten und schlagen die beiden 16-Jährigen sogar. Deswegen wurden die kleinen Jungen gefragt, wie alt sie sind.

Einer der Jungen sagte: "Ich bin acht, du f****** t***." Schließlich pöbelten sie verbal auch noch eine alte Dame an, die zufällig vorbeiging. Schlussendlich versuchten sie auch noch die Brieftasche von einem der beiden 16-Jährigen zu stehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, England, Leute, Gang
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2013 09:48 Uhr von Zintor-2000
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Willkommen in unserer Zukunft!
Kommentar ansehen
12.01.2013 09:53 Uhr von joseph1
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
skateboard???? das sind inlineskates assi gören sind das
Kommentar ansehen
12.01.2013 09:53 Uhr von xyr0x
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Da hätte es direkt einmal einen Klapps auf den Hinterkopf gegeben :).
Kommentar ansehen
12.01.2013 10:31 Uhr von KingPiKe
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Mal kraftvoll die Wange streicheln und dann hat sich das ganze auch wieder erledigt.
Aber nein...sowas macht man ja nicht.
Kommentar ansehen
12.01.2013 10:41 Uhr von tulex
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
f****** t*** -> fucking twat -> verficktes Arschloch.

Ich bin ja eigenlich für antiautoritäre Erziehung, aber manchmal scheint diese ja nicht zu funktionieren, wie dieses Beispiel zeigt.
Kommentar ansehen
12.01.2013 10:54 Uhr von BoltThrower321
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@crushial

warum postest du nicht den ganzen Inhalt? Im Video ist die Sprache davon, dass das Mädel den einem Typen sogar gegen den Kiefer geschlagen hat!

@tulex

Falsch übersetzt. Twat steht mehr für "Fo*z*" jededoch nicht für "Arschloch"...dies könnte man auch 1:1 übersetzen.

Zum Thema:

Erschreckend für mich ist immer wieder die Tatsache, das Mädchen genau so asi sein können wie Jungs...
Klar, einfach über Knie legen und ordentlich den Hintern versohlen...das wirkt Wunder...leider bekommt man dann Ärger mit dem Gesetz....
Kommentar ansehen
12.01.2013 10:58 Uhr von tulex
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Fotze würde eher als "cunt" übersetzt werden, "twat" is typischer Britischer Slang für ein Arschloch, geschlechtsunabhängig benutzt.
Kommentar ansehen
12.01.2013 12:25 Uhr von Lykantroph
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Das schlimmste an der Geschichte ist doch, das man denen vollkommen ausgeliefert ist. Wenn man die Bullen ruft sind die in kürzester Zeit unsichtbar, wenn man ihnen in die Fresse haut rufen sie entweder selbst die Bullen (und dann versucht denen mal zu erklären "Die Kids haben uns bedroht/ angegriffen") oder es kommt ruck zuck der gewaltätige möglicherweise kriminelle Onkel/ Vater/ Bruder um die Ecke und DANN hast du ein echtes Problem.

Was soll man also tun?!

[ nachträglich editiert von Lykantroph ]
Kommentar ansehen
12.01.2013 13:11 Uhr von Adam_R.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@tulex
Cunt muss nicht zwangsläufig F...e heissen. Beschimpft man einen Mann mit diesem Wort bedeutet das soviel wie Sauhund oder Scheisskerl. Ich war in USA Lehrling und wurde sehr oft "Useless Cunt" oder "Retarded Cunt" geschimpft XD.
Kommentar ansehen
12.01.2013 14:06 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"The word twat has various functions. It is a vulgar synonym for the human vulva,[1] but is more widely used as a derogatory epithet, especially in British English."

http://en.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
12.01.2013 16:00 Uhr von newschecker85
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Vor 80 Jahren hat sich der Staat dafür eingesetzt, das die Kinder und Jugendlichen eine "Freizeitbeschäftigung" haben, naja das fehlt eben heute.

UND NEIN: ich bin nicht rechts
Kommentar ansehen
12.01.2013 17:35 Uhr von Adam_R.
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Solche Mistblagen!
Bei denen in der Gegend sollten sie die ganzen Kifis ansiedeln, wenn sie vorzeitig aus der Haft entlassen werden.
Kommentar ansehen
12.01.2013 21:13 Uhr von shovel81
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bombe11

also bei mir hätten sie Zähne gespuckt

ich lach mich tot wann triffst Du dich mit fredy 666 du Held

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?