11.01.13 19:38 Uhr
 1.597
 

NPD-"Flagschiff" bleibt an Eisenbahnbrücke hängen

Am vorgestrigen Mittwoch blieb das NPD-"Flagschiff", wie es der rechtsextreme Mob selber beschreibt, auf dem Weg ins niedersächsische Northeim zu einer Wahlkampfveranstaltung an einer Eisenbahnbrücke hängen, weil der Fahrer das Verkehrsschild ignorierte oder es einfach nicht verstand.

"Die Jungs haben durch ihre Brückenfahrt bewiesen, dass sie in Zukunft auch für den Untergrund nicht zu gebrauchen sind", wird in Szenekreisen gewitzelt. "Man muss das Komma solcher Schilder mitlesen", meint ein anderer aus der Szene.

Es wäre wohl besser gewesen, frühzeitig "links" abzubiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: NPD, LKW, Missgeschick, Flagschiff
Quelle: www.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 19:56 Uhr von BeyerC
 
+16 | -16
 
ANZEIGEN
Stand da etwa "8,80 m" und die braune Dummbande hat nur "88" gesehen und gemeint, auf dem richtigen Weg zu sein?

Übrigens: http://www.korrekturen.de/...

[ nachträglich editiert von BeyerC ]
Kommentar ansehen
11.01.2013 20:05 Uhr von sannifar
 
+12 | -17
 
ANZEIGEN
Die böse Brücke. Wurde bestimmt von Antifanten dort aufgestellt. Oder von Muslimen. Oder von muslimischen Antifanten. Oder von Systemlingen. Oder von muslimischen Systemlingen. Oder von Antifa-Systemlingen. Oder von muslimischen Antifa-Systemlingen.
(-:

Waren die Nazis Sozialisten?
http://www.h-ref.de/...

[ nachträglich editiert von sannifar ]
Kommentar ansehen
11.01.2013 20:50 Uhr von c0rE_eak_it
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@bertl058

Nee haben sie nicht, dafür würden sie den ganzen Staat in wahrscheinlich nicht mal einem Jahr völlig runterwirtschaften, diese Idioten.

Diese Typen können nicht mal nen Laster unter ner Brücke durchfahren, geschweige denn ausm Busch winken - Deshalb will ich diese Pfeifen auch nicht an der Spitze auch nur irgendeiner Regierung sehen.
Kommentar ansehen
11.01.2013 21:22 Uhr von c0rE_eak_it
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
genau, mcmoerphy, genau ! :D
Kommentar ansehen
11.01.2013 21:45 Uhr von sannifar
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@c0rE_eak_it

Hast du etwa Zweifel daran, dass die "Nationaldemokraten" in wenigen Tagen mit mind. 18% in den niedersächsischen Landtag einziehen?
Kommentar ansehen
11.01.2013 21:59 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Hm, ob das irgendwas über den "Geisteszustand" der NDP´ler aussagen soll?
Kommentar ansehen
11.01.2013 23:21 Uhr von mort76
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
bertl,
die Kameraden haben uns insgesamt doch schon deutlich mehr gekostet als 736 Milliarden- wieviele Millionen Todesopfer haben wir den Rechten noch gleich zu verdanken?

Vom volkswirtschaftlichen Schaden mal ganz abgesehen...allein die Kriegskosten betrugen ca. 1500 Milliarden €.
Kommentar ansehen
12.01.2013 20:33 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Seht es Mal als ein "Omen"! Und gut möglich, dass die mit 15 oder mehr Prozent in den Landtag einziehen!! Aber egal, wieviel Prozent auch immer. Es wird der Anteil Ihres IQ sein!!!
Kommentar ansehen
12.01.2013 22:24 Uhr von sannifar
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
<Und gut möglich, dass die mit 15 oder mehr Prozent in den Landtag einziehen!! >

Wahrscheinlich sind da eher 15 Promille.
Kommentar ansehen
13.01.2013 16:47 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Du hasst sie, oder ???
Kommentar ansehen
13.01.2013 19:28 Uhr von sannifar
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sie sind sicherlich hässliche Wesen, was ihre Gedankenwelt angeht. Aber Hass ist etwas, was ich "ihnen" überlasse. Schließlich ist ihre Ideologie drauf aufgebaut.
ich bin aber Realistin genug, um zu der Einschätzung zu gelangen, dass sie eher 15 Promlle (=1,5%) als 15 Prozent erreichen. Schließlich sprechen wir vom Land Niedersachsen und nicht von einer "national befreiten" Gemeinde in Sachsen.
Wahrscheinlich bleiben sie sogar noch unter der 1%-Marke.
Kommentar ansehen
14.01.2013 15:45 Uhr von Mecando
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@mort76
"wieviele Millionen Todesopfer haben wir den Rechten noch gleich zu verdanken?"
Autsch!

So sehr ich auch die rechte Gesinnung ablehne (wie auch die linke), so sehr war das auch ein Schuss in´ Fuß von dir. ;-)

Wieviele Milliarden Todesopfer haben wir den ´Linken´ zu verdanken? Da war der österreichische Schnauzbart ein glatter Waisenknabe...
Kommentar ansehen
14.01.2013 19:23 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man nur hoffen, dass Sie unter 1 Promille bleiben! Allerdings würde ich mich im Moment über nichts mehr wundern! Jedenfalls was die Politik betrifft!!!
Kommentar ansehen
21.01.2013 19:06 Uhr von sannifar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vor einigen Tagen schrieb ich: <Wahrscheinlich bleiben sie sogar noch unter der 1%-Marke. >
Und es kam auch so: 0,8% für die NaziParteiDeutschlands, auch als NPD bekannt.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?