11.01.13 19:32 Uhr
 712
 

Rundfunkgebühren: Oliver Kalkofe empört über die Zwangsabgabe

In einen Gespräch mit "Focus Online" spricht Oliver Kalkofe ganz offen über die Öffentlich-Rechtlichen TV-Sender. So wirft er ARD und ZDF "kreative Querschnittlähmung" vor.

Auch halte er die Info über den neu eingeführten Rundfunkbeitrag für eine "absolute Unverschämtheit", sagte der TV-Kritiker.

Er finde zwar, dass eine neue Gebührenregelung nötig war, aber jeden Haushalt gleichermaßen abzukassieren sei daneben. Auch finde er das ARD und ZDF übertreiben, in dem sie Fahnder durch Deutschland schicken und so alle Haushalte wie potenzielle Verbrecher behandeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, ARD, Zwangsabgabe, Oliver Kalkofe
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tele 5: Neue Show von Satiriker Oliver Kalkofe aus dessen Keller heraus
Helena Fürst attackiert Oliver Kalkofe nach Satire auf Facebook: "Arme Wurst"
Oliver Kalkofe, Joko & Klaas & Co. in Anti-AfD-Wahlwerbespot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2013 00:02 Uhr von kamikaze74
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Dein Nachbar unterhält sich mit dir? Komischer Kauz!
Kalkofe ist ja wohl ein guter Kritiker, die zur Zeit 5 Minuse sagen mir das es andere interessiert hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tele 5: Neue Show von Satiriker Oliver Kalkofe aus dessen Keller heraus
Helena Fürst attackiert Oliver Kalkofe nach Satire auf Facebook: "Arme Wurst"
Oliver Kalkofe, Joko & Klaas & Co. in Anti-AfD-Wahlwerbespot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?