11.01.13 18:56 Uhr
 396
 

Mysteriöses Video zeigt unsichtbaren Autofahrer am Drive-In-Schalter

Die Mitarbeiter, die an einem Drive-In länger schon arbeiten, haben sicher schon vieles gesehen.

Aber auch diese Mitarbeiter kann man noch erschrecken. Man nimmt einfach ein Auto, das zum Schalter fährt, ohne dass offensichtlich ein Fahrer drin sitzt.

Die entsetzten Gesichter der Mitarbeiter werden von einer versteckten Kamera gefilmt. Der Fahrer sitzt in dem Fahrersitz, der aus Pappe ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Autofahrer, Schalter, Drive
Quelle: de.autoblog.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 19:58 Uhr von jschling
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mys|te|ri|ös <Adj.> [frz. mystérieux, zu: mystère < lat. mysterium, Mysterium]: seltsam u. unerklärlich; nicht zu durchschauen od. zu erklären; geheimnisvoll: -e Vorfälle; ein -er Anruf, Brief; er ist auf -e Weise, unter -en Umständen verschwunden; Mysteriöser Mord auf einem Reiterhof in Enger (Hamburger Morgenpost 28. 8. 85, 16); der -e Absturz eines italienischen Passagierflugzeugs (NZZ 30. 8. 86, 7); die Sache ist m., wird immer -er, begann, endete äußerst m.
© 2000 Dudenverlag

und war dieser "Prank" nun mysteriös ???????????
Kommentar ansehen
11.01.2013 21:55 Uhr von Blutfaust2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht mal ansatzweise lustig.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?