11.01.13 18:47 Uhr
 967
 

Rihanna wirft ihren Stolz mit verletzten Tweets und nackten Posen über Bord

Nach dem endlosen Hin und Her zwischen Chris Brown und Rihanna ist die Sängerin kaum noch ernstzunehmen. Kritiker rügen sie inzwischen scharf dafür von ihrem Freund abhängig zu sein und sich mit ihrer Konsequenzlosigkeit lächerlich zu machen.

Jüngst traf sich ihr Lover erneut mit seiner Exfreundin Karrueche Tran und machte noch nicht einmal einen Hehl daraus.

Rihanna reagierte mit wütenden Kommentaren, in denen sie ihm wünschte seine Hosen würden in Flammen aufgehen, während sie selbst ein neues, provokantes Foto mit nacktem Busen ins Internet stellte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rihanna, Chris Brown, Stolz, Posen
Quelle: www.celebrity.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 19:04 Uhr von Pistenrocker
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
... kann sie sich ja wieder von dem schwachkopf vermöbeln lassen ( liebe macht wohl wirklich blind !! ) ...
Kommentar ansehen
12.01.2013 22:24 Uhr von richy7
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die wirds hald brauchen ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?