11.01.13 18:20 Uhr
 208
 

Auf Sand gebaut: Rolls-Royce zeigt sich in sandigem Video-Kunstwerk

Die aus England stammende Auto-Nobelmarke Rolls-Royce gibt es bereits seit mehr als 107 Jahren. Ihm gebührt wohl ein Platz in der "Hall of Fame" der Automobil-Historie.

Nun hat Rolls-Royce die Künstlerin Aljona Voynova beauftragt, ein Werbe-Video zu machen. Es wurde ein sandiges Video-Kunstwerk.

Das Video erzählt die Geschichte von Rolls-Royce von den Anfängen bis zur jetzigen Zeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Video, Kunstwerk, Sand, Rolls-Royce
Quelle: de.autoblog.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht
Hamburg: Ausstellung über das Warten
USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 20:31 Uhr von bauernkasten
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Auf Sand gebaut"
Was soll dieser dämliche Titel? Er macht weder im eigentlichen Sinn noch im übertragenen Sinn - irgendeinen Sinn.
Zuerst dachte ich "crushial", aber es war wohl sein Ziehsohn.
Kommentar ansehen
11.01.2013 21:51 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bauernkasten, hast du dir das Video mal angeschaut?

Schau mal genau hin, mit welchem Material die Künstlerin in dem Video sehr gekonnt herumwirbelt...
Kommentar ansehen
11.01.2013 22:13 Uhr von bauernkasten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer
Jaaa, ich hab das Video gesehen. Da war ein Sand-Künstler und schöne Musik.
1. Hat Rolls Royce seine Autos in den Sand gesetzt, sodass sie den ADAC rufen mussten? Nein.
2. War Rolls Royce so schlecht, dass sie ihre Modelle in den Sand gesetzt haben (im übertragenen Sinn)? Nein, es gibt sie noch immer.
Plädoyer abgeschlossen. Sitz und schnarch.
3. Das Sand-Video war sehr schön.

[ nachträglich editiert von bauernkasten ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?