11.01.13 17:30 Uhr
 147
 

Saudi-Arabien: Novum - Frauen im Schura-Rat

König Abdullah von Saudi-Arabien hat festgelegt, dass zukünftig 30 Frauen in den Schura-Rat aufgenommen werden dürfen, welcher eine beratende Funktion einnimmt, aber keine Entscheidungen fällen darf. Deswegen wird er auch Pseudo-Parlament genannt.

Des Weiteren hat der König dafür gesorgt, dass die Entscheidung nicht von Nachfolgern geändert werden kann, so dass der Frauenanteil am Schura-Rat immer 20 Prozent betragen muss. Dieser setzt sich bisher aus Ex-Beamten, Akademikern, Geistlichen und Geschäftsleuten zusammen.

Allerdings muss der Rat umgebaut werden, damit der Geschlechtertrennung genüge getan werden kann, da Frauen der Kontakt zu Männer verboten ist, wenn sie nicht verheiratet sind. Deshalb erhalten die Frauen einen gesonderten Eingang, sowie eine eigene Sitzreihe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, König, Saudi-Arabien, Rat
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag lockert Verbot: TV-Übertragungen aus Gerichtssälen nun möglich
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Gesetzesänderung: Fahrverbote drohen nun bei allen möglichen Straftaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?