11.01.13 16:48 Uhr
 113
 

"Avantasia": Tobias Sammet gewinnt Ronnie Atkins für das neue Album

Für das neue Album von Tobias Sammets "Avantasia" sind schon einige bekannte Musiker verpflichtet worden, darunter Arjen Lucassen von "Ayreon" oder Biff Byford von "Saxon".

Nun verkündete Sammet, dass er Ronnie Atkins von den "Pretty Maids" als Gastsänger gewinnen konnte. "Seit meiner Jungend bin ich ein riesiger ´Pretty Maids´-Fan. Ich hatte Ronnie schon 1999 gefragt, ob er bei der Metal Opera dabei sein wollte, aber er hatte damals keine Zeit", so Sammet.

2012 fragte er Atkins nach einem Konzert der "Pretty Maids" noch einmal. Sammet freute sich sehr, dass es 13 Jahre nach seiner ersten Anfrage nun geklappt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Album, Gast, Zusammenarbeit
Quelle: www.powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2013 01:31 Uhr von B.Avarian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sehr geil :D
ich liebe beide: Avantasia und Ayreon - war echt nötig, dass die beiden zusammenkommen :)

Ich freu mich auch schon riesig auf das Avantasia-Konzert in Hamburch im April :)

[ nachträglich editiert von B.Avarian ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?