11.01.13 16:35 Uhr
 268
 

Bisher größte Quasar-Gruppe entdeckt

Bislang war bekannt, dass sich Quasare in größeren Gruppen sammeln, allerdings wurde bisher noch nie eine Ansammlung von Quasaren entdeckt, welche eine Länge von vier Milliarden Lichtjahren besitzt. Insgesamt 73 Quasar konnte ein internationales Forscherteam in dieser Ansammlung ausmachen.

Diese Entdeckung machten Forscher, welche mit Roger Clowes von der Universität von Zentral-Lancashire zusammenarbeiten. Quasare sind unglaublich helle Objekte, welche in den Anfängen des Universums entstanden.

Der für die Entdeckung mitverantwortliche Wissenschaftler Roger Clowes weist daraufhin, dass es sich definitiv um die größte jemals entdeckte Quasar-Gruppe handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Gruppe, Astronomie, Quasar
Quelle: www.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 17:08 Uhr von Shifter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Definition das alle Quasare aus den Anfängen stammen ist schlichtweg falsch, leider steht das schon so falsch in der Quelle

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?