11.01.13 15:22 Uhr
 19.652
 

Dieses Häuschen auf Hawaii ist billig - hat aber einen gewaltigen Haken

Hawaii gilt vielen als die Trauminsel schlechthin. Palmen, schöne Strände und faszinierende Landschaften locken jedes Jahr unzählige Touristen. Wer seinen Wohnsitz dauerhaft auf die Insel verlegen möchte, kann dies jetzt günstig tun.

Für umgerechnet 55.000 Euro steht dort ein komplett eingerichtetes Häuschen mit fantastischem Meerblick zum Verkauf. Auf dem Grundstück um das kleine Haus herum ist allerlei Gemüse angebaut, so das auch hier bestens vorgesorgt ist.

Allerdings hat die Sache einen Haken. Das Häuschen steht auf einem Lavafeld unmittelbar in der Nähe des Vulkans Kilauea. Der brach das letzte mal im Jahr 1986 aus und sorgte für große Verwüstungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Haus, Vulkan, Hawaii, Palme
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 15:40 Uhr von ChaosKatze
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
wenn mir wissenschaftler sagen können, dass der vulkan nichts mehr macht... würd ichs machen :)
Kommentar ansehen
11.01.2013 15:55 Uhr von Der_Norweger123
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.01.2013 16:58 Uhr von bdb2212
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
wieso baut man dort ein haus und bietet es zum verkauf an

solls doch als ferienhaus angeboten werden und jeder der dort übernachtet hat, kann sagen: ich hab eine woche auf ein vulkan geschlafen

besitzen wird ich es nicht wollen sieht kacke aus *fg
Kommentar ansehen
11.01.2013 17:25 Uhr von Bastelpeter
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
sieht ja aus wie ein Container, viel zu teuer!
Kommentar ansehen
11.01.2013 18:52 Uhr von Prachtmops
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ bastelpeter
@ bdb2212

und wenns aussieht wie spongebobs ananas, ist doch total egal.
es geht darum wie ein haus eingerichtet und wie die aussicht ist.

und über die aussicht brauchen wir hier wohl nicht reden bei dem meerblick.

ich würds kaufen, aber hawaii ist mir dann doch ne ecke zuweit weg.
Kommentar ansehen
11.01.2013 20:05 Uhr von LordDarkside
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd´s kaufen. Ist nur blöd mit dem Pendeln... Wann muss ich denn aufstehen, um den geschätzt 8.000km langen Arbeitsweg rechtzeitig zu schaffen???
Kommentar ansehen
11.01.2013 21:59 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt drauf an, ob die pendlerpauschale hoch genug ausfällt, dass du dir davon einen der ausgemusteretn Concorde.Jets kaufen kannst ;)
Kommentar ansehen
11.01.2013 22:41 Uhr von Slaydom
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@aberaber
Kein Vulkan der Welt bricht ohne Vorwarnung aus.
Kommentar ansehen
12.01.2013 01:01 Uhr von HackeSpeck
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Den Schwiegereltern schenken....
Kommentar ansehen
12.01.2013 03:38 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Prachtmops:
Nee, nicht egal, wie ein Haus von aussen aussieht. Bei der schönen Luft und dem tollen Wetter dort will man ja auch mal draussen sitzen, oder man geht zum Strand runter, kommt zurück ... und will dann ein anheimelndes Haus sehen, zu dem man gern zurück kommt.
In der größeren Aufnahme sieht das Haus ja auch gar nicht so schlecht aus. Nur die unmittelbare Umgebung (erkaltete Lava) ist halt ziemlich öde.
Kommentar ansehen
12.01.2013 14:24 Uhr von pitufin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ dort sollte man Spence und Crushial unterbringen, das Internet kappen und beim Himmel einen Vulkanausbruch erflehen.
Kommentar ansehen
13.01.2013 13:09 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ne günstige Einweghütte ....

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?