11.01.13 12:55 Uhr
 477
 

Großbritannien: Mann will Angelwettbewerb gewinnen und klaut einfach Fisch aus Aquarium

Einmal im Leben bei einem Angelwettbewerb ein dickes Preisgeld kassieren, das wollte ein Hobby-Angler aus England.

Da er jedoch kaum einen Wolfsbarsch an Land ziehen könnte, der zum Sieg gereicht hätte, klaute er kurzerhand einen aus einem Aquarium. Der wog dann auch rund sechs Kilogramm, was zum Sieg reichte.

Doch die Freude über die gewonnenen 800 Pfund währte nur kurz. Auf den Siegerfotos wurde der Fisch nämlich wiedererkannt und der Dieb so entlarvt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, England, Fisch, Aquarium, Angler
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 14:44 Uhr von Xroxa