11.01.13 12:17 Uhr
 1.402
 

USA: Mann rast mit Auto in Pizza-Restaurant und gibt seelenruhig Bestellung ab

Ein Autofahrer im US-Bundesstaat Nebraska hat ein Pizza-Restaurant offenbar mit einem "Drive-In" verwechselt, als er mit seinem Auto in den Laden fuhr.

In dem Takeway-Laden gab er seelenruhig seine Bestellung ab, wie die Polizei berichtete.

Zur Sicherheit wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht, der sich benahm, als wäre seine Tat das Normalste der Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Restaurant, Pizza, Bestellung
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Mainhardt: Betrunkener wähnt sich zuhause und duscht in fremder Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 12:25 Uhr von V3ritas