11.01.13 12:15 Uhr
 276
 

Fichtenwalde: Metall-Mutter in Lidl-Keks

Riesenschreck beim Kaffeeklatsch: Ein Mann aus Fichtenwalde (Brandenburg) wollte einen Keks naschen und biss nach seinen Angaben dabei auf eine harte "Überraschung".

In dem Keks fand der Mann eine fünf Millimeter hohe und acht Millimeter breite Mutter aus Metall. Zum Glück hatte der 77-Jährige nicht so fest zugebissen, so dass seine Zahnprothese heil blieb.

Wie die Mutter in den Keks kommen konnte, ist noch unklar. Der Mann hat den Vorfall bei Lidl gemeldet, dort wird dieser noch geprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Metall, Lidl, Keks, Fichtenwalde
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess Gruppe Freital: Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid