11.01.13 10:39 Uhr
 420
 

Auktionen: Liste der Top-Künstler mit den höchsten Umsätzen

Alleine die Werke von Pablo Picasso und Andy Warhol erreichten im letzten Jahr zusammen über 710 Millionen Dollar Gesamtumsatz. Unter den Top-Künstlern mit den insgesamt höchsten Auktionsumsätzen im letzten Jahr ist auch ein Deutscher. Gerhard Richter findet sich auf Platz drei wieder.

Für Werke des chinesischen Malers Zhang Daqian wurde 2012 wesentlich weniger bezahlt als noch im Jahr zuvor. Rund zwei Drittel weniger standen 2012 für den Künstler zu Buche. An der Spitze der Liste liegt Andy Warhol mit rund 380,3 Millionen Dollar Auktionsumsätzen.

Pablo Picassos Werke erzielten einen Gesamtbetrag von 334,7 Millionen Dollar. Alleine im November 2012 spielten die drei größten Auktionshäuser während einer Versteigerung rund 1,1 Milliarden Dollar ein. Das teuerste je versteigerte Kunstwerk war "Der Schrei" von Edvard Munch. Es kostete 119,9 Millionen US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yiggi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Umsatz, Künstler, Auktion, Liste, Pablo Picasso, Andy Warhol
Quelle: www.artinfo24.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 10:39 Uhr von yiggi
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Der Boom im Kunstmarkt ging auch 2012 weiter. Setzt er sich auch 2013 fort? Der Artikel führt zusätzlich noch eine Liste der teuerste Gemälde und Zeichnungen des letzten Jahres auf.
Kommentar ansehen
11.01.2013 14:15 Uhr von Hidden92
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich versteh immernoch nicht wieso Leute für Bilder so viel Geld bezahlen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?