11.01.13 10:30 Uhr
 210
 

Auktionshaus bringt Rolls Royce von Freddie Mercury unter den Hammer

Am morgigen Samstag bringt das renommierte Auktionshaus Coys in London einen Rolls Royce Silver Shadow zur Versteigerung. Das Besondere ist sein prominenter Vorbesitzer. Der Wagen gehörte einst dem Queen-Sänger Freddie Mercury.

Der Rolls Royce, der laut Beschreibung in gutem Zustand sein soll, hat einen 6,2 Liter großen Achtzylinder unter der Motorhaube und wurde 1974 auf den Sänger zugelassen.

Das Ganze dürfte dabei nicht einmal zu teuer werden. Bei Coys schätzt man, dass der Hammer bei rund 13.000 Euro fallen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78