11.01.13 08:55 Uhr
 581
 

Antifolterstelle kontrolliert deutsche Pflegeheime

Betreiber von Pflegeheimen müssen sich demnächst auf Besuch von Kontrolleuren der Nationalen Stelle zur Verhütung von Folter einstellen.

Der Leiter dieser Stelle gab an, dass der gesetzliche Auftrag auch Pflegeheime umfasst. Notwendig sind die Kontrollen, da es immer wieder schockierende Berichte über Zustände in diesen Einrichtungen gibt.

Im Frühjahr wird durch die Bundesländer über eine Aufstockung der Mittel entschieden. Eine Zustimmung dazu gilt als sehr wahrscheinlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kontrolle, Folter, Pflege
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 08:55 Uhr von Thommyfreak