11.01.13 08:37 Uhr
 940
 

Smart Watch "Pebble" wird heiß erwartet

Die durch die Crowdfunding-Plattform Kickstarter gesponserten Uhr "Pebble" ist startklar. Der Hersteller Pebble Technology gab das vor kurzem bei der CES in Las Vegas bekannt.

Am 23. Januar soll die Auslieferung beginnen, die ersten 15.000 Stück bekommen die "Investoren" die bei Kickstarter mitfinanziert haben. Geplant war ein Betrag von mindestens 100. 000 Dollar für die Entwicklung, schlussendlich waren es dann über 10 Millionen Dollar, die auf Kickstarter gesammelt wurden.

Erste Tests konnte unter anderem TheVerge machen. Das Fazit: "Die Uhr hinterließ einen noch besseren Eindruck, als man sich durch den Kickstarter-Hype ohnehin erwartet hatte."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Uhr, Smart, Pebble
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 10:18 Uhr von keiysar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist Pebble?
Kommentar ansehen
11.01.2013 11:31 Uhr von keiysar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@aberaber
Achso mist. Sollte wohl einfach besser lesen x)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?