11.01.13 06:28 Uhr
 329
 

Österreich: Nazi-Homepage-Betreiber zu neun Jahren Haft verurteilt

Gottfried Küssel und zwei Mitangeklagte sind am späten Donnerstagabend im Wiener Straflandesgericht wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung schuldig gesprochen worden.

Küssel wurde zu neun Jahren, die mitangeklagten Felix B. und Wilhelm A. zu sieben bzw. viereinhalb Jahren Haft verurteilt - die Urteile sind nicht rechtskräftig.

Für das Gericht gilt Küssel als der Initiator der Website Alpen-Donau.info.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Haft, Nazi, Betreiber
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2013 08:11 Uhr von Bono Vox
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dacht ich mir doch, dass das nicht "nur" wegen der Webseite war:

"Bei Küssel waren bei der Strafzumessung elf teilweise einschlägige Vorstrafen - darunter eine elfjährige Freiheitsstrafe für nationalsozialistische Wiederbetätigung aus dem Jahr 1994 - sowie der Umstand erschwerend, dass er „der führende Kopf der österreichischen rechten Szene“ sei, wie Krainz festhielt."

Immer gut, wenn man wichtige Infos aus zusammengepappten News lässt. Naja, ist eben Shortnews, der Inbegriff von hochwertigem Journalismus.
Kommentar ansehen
11.01.2013 09:02 Uhr von Shifter
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Trotzdem, das hohe Strafmass ist ein Witz wenn man sieht was andere echte Verbrecher bekommen.
Der Kopf einer Szene whatever zu sein kann wohl kaum ein echter Grund sein

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "dm" verkauft Tierabwehrspray als Faschingsbedarf
Raumschiff Enterprise: neue Star-Trek-Serie lässt auf sich warten
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?