11.01.13 06:25 Uhr
 324
 

Erste Bilder: Lada spendiert dem Kalina ein ganz mildes Facelift

Der Russische Autobauer Lada gönnt dem Kleinwagen Kalina, der seit dem Jahr 2004 unverändert vom Band läuft, nun eine kleine Überarbeitung. Diese beschränkt sich allerdings rein auf die Optik.

So wird der 1,4 Liter große Benziner mit 90 PS auch in Zukunft der einzige Motor bleiben.

Auch Sicherheitsdetails wie Seitenairbags oder gar ESP sucht man weiterhin vergebens. Dafür bleibt auch der Preis wie gehabt: Der startet bei 7.900 Euro.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Facelift, Lada, Kalina
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?