10.01.13 21:41 Uhr
 299
 

Rom: Neue Fresken im Kolosseum entdeckt

Forschern ist es gelungen, in einen bisher nicht zugänglichen Tunnel im römischen Kolosseum vorzudringen, in welchem sie neue Fresken vorfanden. Hier fanden die Forscher bunte Malereien, die unter anderem Bildnisse der früheren Gladiatorenwelt zeigen.

Diese sind in verschiedenen Farben ausgeführt und zeigen unter anderem Gladiatoren mit Lorbeeren und Pfeilen. Dies geht aus Informationen der "La Repubblica" hervor.

Zudem wurden bisher unentdeckte Inschriften aus dem 17.Jahrhundert gefunden, die von Besuchern stammten, welche sich zur damaligen Zeit nachgestellte Gladiatorenkämpfe angeschaut haben.


WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Rom, Archäologie, Kolosseum, Inschrift
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?