10.01.13 20:35 Uhr
 736
 

Frankreich: Schulden in der Kantine - Fünfjährige wird aus Schule abgeführt

Ein Vorfall in der südfranzösischen Gemeinde Ustaritz sorgt nun für empörte Politiker. Polizisten führten ein verängstigtes fünfjähriges Mädchen aus der Schule ab, weil die Eltern nach mehreren Aufforderungen das Schulessen nicht bezahlten.

Laut dem französische Schulminister Vincent Peillon sei dies ein "Akt der Gewalt" und "absolut skandalös" gewesen. Zudem habe jeder Schüler in Frankreich ein Recht auf das Kantinenessen, auch wenn die Eltern nicht zahlen.

Laut dem Schulleiter Laurent Aguergaray seien die fünfjährige Léa und ihre Freunde traumatisiert gewesen. Auch der Elternverband FCPE kritisiert die Gemeinde und deren übertriebene Polizeiintervention.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Schule, Schulden, Kantine
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2013 20:40 Uhr von kamikaze74
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist ja wohl ein Scherz oder? Unglaublich
Kommentar ansehen
10.01.2013 20:40 Uhr von FrankWendebusch
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Warum nehmen sie denn das 5 jährige Kind fest und nicht die Eltern wenn sie denn jemanden festnehmen müssen...

Also ich finde das beides etwas übertrieben ist ob so oder so...
Kommentar ansehen
10.01.2013 20:56 Uhr von Exilant33
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja noch "abgef....er" als kleine Kinder aus der Bahn zu werfen weil sie kein Geld haben! Und das ist abgf...t genug!
Entschuldigung für diese harten Worte, aber was anderes fällt mir dazu nicht ein!
Kommentar ansehen
10.01.2013 21:19 Uhr von Adam_R.
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Recht so!
Das wird sie lehren in der Schulkantine die Zeche zu prellen! Mit 5 Jahren schon so durchtrieben. Unglaublich.
Kommentar ansehen
10.01.2013 21:21 Uhr von tobe2006
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das die Polizei ds Kind abführt ist natürlich kein Ding...

Aber..
Ein Kind hat immer ein recht auf kantinenessen auch wenn nicht gezahtl wird? Warum Zahlen die dann alle?;D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt
Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?