10.01.13 17:30 Uhr
 198
 

Das waren die zehn meistgesuchten Flugziele der Deutschen 2012

Ein alljährlich ermitteltes Resultat der meistgesuchten Flugziele deutscher Reisender ergab für 2012 folgendes Ergebnis: Auf den ersten Platz kam Palma de Mallorca, noch vor Bangkok, das ein Jahr zuvor das Ranking anführte.

Auf den folgenden Plätze landeten Berlin, New York (von Platz sieben 2011 nun auf Platz vier) und München auf dem fünften Rang. Der stärkste Aufsteiger 2012 heißt Istanbul. Die Stadt am Bosporus und einwohnermäßig größte türkische Stadt sprang um fünf Plätze nach vorne auf Rang sechs.

Die weiteren meistgesuchten Städteziele der Deutschen sind London (7.), danach Frankfurt am Main, Hamburg, das vier Plätze gegenüber 2011 einbüßte, auf Rang neun und auf dem zehnten Platz Düsseldorf, das zwei Plätze abgeben musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsche, Suche, Mallorca, Reiseziel, Suchanfrage
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2013 17:30 Uhr von LuckyBull
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also eine große Stadt in Europa konnte ich dank meiner drei Flüge im Jahr 2012 auch nicht davor bewahren, dass sie um einen Platz gegenüber 2011 nachgab ...
Kommentar ansehen
10.01.2013 17:35 Uhr von johannes1312
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Istanbul liegt nur so weit vorne, weil viele im Ausland lebende Türken im Urlaub in die Heimat fliegen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?