10.01.13 14:35 Uhr
 689
 

Datenschutz-Skandal bei Facebook: Apps erlauben das Lesen privater Nachrichten

Private Nachrichten bei Facebook sind nicht so privat, wie man glaubt: Das Fernsehmagazin "Stern TV" ließ eine Facebook-App entwickeln, die allem Anschein nach Neujahrsgrüße versenden soll.

Im Hintergrund aber wurde die App so programmiert, dass diese in der Lage ist, Einblicke in die Inhalte privater Nachrichten zu geben. Das Entwickeln der App war laut Aussagen der Verantwortlichen mit "mit wenig Aufwand" verbunden.

Facebook wies die Datenschutz-Bedenken jedoch zurück und wies darauf hin, dass diese App ohnehin gegen Entwickler-Richtlinien verstoße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nachrichten, Facebook, Skandal, Datenschutz, Lesen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch