10.01.13 12:51 Uhr
 506
 

David Bowies Comeback-Single ist für die Charts unzulässig

Die überraschende Comeback-Single von David Bowie "Where are we now?" erreichte bereits am ersten Tag ihres Erscheinens Platz Eins bei den iTunes-Downloads.

Doch aus technischen Gründen kann der Song nicht in die offiziellen Charts aufgenommen werden.

Die Single kann nämlich nur gleichzeitig mit einer Vorbestellung des neuen Albums gekauft werden und eine Wertung der Verkäufe ist somit unzulässig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Charts, Single, Ungültigkeit
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?