10.01.13 11:28 Uhr
 2.334
 

Paris: Drei Kurdinnen per Kopfschuss exekutiert

In Paris sind die Leichen dreier Kurdinnen gefunden worden, die per Kopfschuss getötet wurden.

Die Polizei geht davon aus, dass die drei Frauen exekutiert wurden. Die Toten fand man im Kurdischen Institut.

Bei einer der Frauen handelte es sich um ein Mitglied der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), sowie um eine "junge Aktivistin".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Paris, Kurde, Kopfschuss, Exekution
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2013 12:24 Uhr von raterZ
 
+27 | -9
 
ANZEIGEN
und man darf nicht vergessen: der islam ist ja eine friedliche religion!
Kommentar ansehen
10.01.2013 12:29 Uhr von Akinci.emre
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.01.2013 12:41 Uhr von bigX67
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
macht spass schwachsinn immer wieder zu rezitieren. eine der SN-user liebslingsbeschäftigungen.
Kommentar ansehen
10.01.2013 13:15 Uhr von wilcomb72
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@KillingTO: wenn jemand ermordet wird, ist das immer ein verlust, auch wenns aus dieser gegend der Welt kommt.
Kommentar ansehen
10.01.2013 13:24 Uhr von Gazi
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Das hat mit Religion nichts zu tun. Sie waren Staatsfeinde! Von wem sie hingerichtet worden sind wird die Zeit zeigen. Der Türkische Staat, die Grauen Wölfe oder interne Säuberung.
Kommentar ansehen
10.01.2013 13:38 Uhr von One of three
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Drei Frauen mit Kopfschuss hinzurichten - sowas bringen nur Geisteskranke.
Kommentar ansehen
10.01.2013 13:46 Uhr von One of three
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ benjaminx

Da soll nochmal einer was gegen SN sagen. Die wirklichen geistigen Tiefflieger treiben sich auf Facebook herum.

Da postet der allerletzte Abschaum - mit Bild und scheinbar mit Realnamen.
Dummes, krankes Gesocks ...
Kommentar ansehen
10.01.2013 14:04 Uhr von free4gaza
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Islam und PKK haben nichts miteinander zutun,
die haben ihre eigene Religion.
Wer keine Ahnung darüber hat, soll die Fresse halten.
Die deutsche Vergewaltiger werden von uns nicht mit Christentum in Verbindung gebracht!!!!!!!
Kommentar ansehen
10.01.2013 14:22 Uhr von One of three
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
"Wer keine Ahnung darüber hat, soll die Fresse halten"


Sagt wer?

Jemand, der nichts zu melden hat ...
Kommentar ansehen
10.01.2013 15:29 Uhr von dagi
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
garantiert die NSU
Kommentar ansehen
10.01.2013 16:24 Uhr von Prinz_taly
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
es waren menschen ja, aber es waren terorristen!
sie haben ihr leben für was schwachsinniges vergeudet und sind dann dafür gestorben.

terorristen im ausland sind für das eintreiben von geld verantwortlich
also entweder schutzgeld, drogen oder ähnliches...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?