10.01.13 10:44 Uhr
 120
 

Fast 70 Prozent: Jeep 2012 stärkste Wachstumsmarke in Deutschland

Die US-Marke Jeep muss man(n) wohl kaum erklärt werden, geradezu legendär ist der Autohersteller - mittlerweile unter Fiat-Herrschaft - für seine Offroader. Und auch in Deutschland kommen die Amerikaner an.

Zwar verkaufte Jeep 2012 nur rund 6.600 Neuwagen in Deutschland, doch prozentual legen die Amerikaner zu wie kein anderer Autobauer, nämlich um fast 70 Prozent gegenüber 2011.

Topmodell der Marke war übrigens der große Jeep Grand Cherokee mit über 3.100 verkauften Modellen, gefolgt vom Wrangler mit über 2.000 abgesetzten Fahrzeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Marke, Wachstum, Jeep
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?