10.01.13 09:30 Uhr
 274
 

Snakebyte "unu": Kombination aus Konsole, Tablet und Smart-TV

Auf der CES in Las Vegas veröffentlichte der Hersteller Snakebyte, der hauptsächlich für Gaming-Equipment bekannt ist, eine neue Android basierte Konsole.

Snakebytes Projekt "unu" soll als Universaltalent glänzen und mit Highend-Hardware auftrumpfen. Die Konsole soll aus einem Touchscreen-PC mit Zehn-Zoll-Display, Docking Station für den Anschluss an einen TV, einem Controller und einer Fernbedienung bestehen.

Die Fernbedienung soll der "Air Remote" des Android HDMI-Sticks PocketTV ähnlich sehen, sie ist eine Mischung aus Fernbedienung und Keyboard.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Konsole, Smart, Tablet, Kombination
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert
Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?