09.01.13 23:20 Uhr
 60
 

New York: Bei der Investmentbank Morgan Stanley fallen 1.600 Stellen weg

US-Medien zufolge wird die US-Großbank Morgan Stanley wohl an die 1.600 Stellen streichen.

Das berichtet das "Wall Street Journal". Man will diese Informationen von einer eingeweihten Person erhalten haben.

50 Prozent der Stellen werden in den USA gestrichen. Die anderen Arbeitsstellen werden im Ausland wegfallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Stellenabbau, Morgan Stanley, Investmentbank
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, wegen Mordes angeklagt
New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, stand unter Drogeneinfluss
New York: Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter und viele Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, wegen Mordes angeklagt
New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, stand unter Drogeneinfluss
New York: Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter und viele Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?