09.01.13 21:57 Uhr
 242
 

US-Army will Truppenstärke in Europa reduzieren

Die Landstreitkräfte der USA in Europa sollen in den kommenden Jahren um 10.000 Mann verringert werden.

Dies kündigte Generalleutnant Donald Campbell, Kommandeur der US-Army in Europa, in Wiesbaden an.

Zurzeit befinden sich 40.000 Soldaten der US-Streitkräfte in Europa, dieses Kontingent soll nun auf 30.000 Mann verkleinert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, Streitkraft, Reduzierung, US-Army, Truppenstärke
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2013 08:24 Uhr von Santiago0815
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
guten morgen

an alle, die immernoch denken die BRD sei ein freier und selbstbestimmter staat : [...Dies kündigte Generalleutnant Donald Campbell, Kommandeur der US-Army in Europa, in WIESBADEN an.]

http://www.youtube.com/...

schönen tag noch
Kommentar ansehen
10.01.2013 09:02 Uhr von DrStrgCV
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wir sind bis 2045 amerikanisches Protektoriat, deswegen sind hier amerikanische Nuklearwaffen, deswegen ist die erste Reise des deutschen Kanzlers nach der Wahl in die USA um den "Verwaltung" zu übernehmen, deswegen kriechen wir Israel und der NATO in den Arsch.
Kommentar ansehen
10.01.2013 16:35 Uhr von ElChefo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
StrgCV

Leicht zerlegbar:

"Wir sind bis 2045 amerikanisches Protektoriat"

Steht wo?
...und bitte, überdenke die Schreibweise.

"deswegen sind hier amerikanische Nuklearwaffen"

Nukleare Teilhabe, Teil des Nordatlantikvertrags. Macht das jetzt die Türkei, Holland, Belgien, Italien und Großbritannien auch zu "Protektoriaten"?

"deswegen ist die erste Reise des deutschen Kanzlers nach der Wahl in die USA um den "Verwaltung" zu übernehmen,"

Die "Kanzlerakte" mitsamt "Antrittsbesuch" wurde schon seit Ewigkeiten als Hoax enttarnt. Das dazu gehörende "offizielle" Dokument, das so nach Geständnis aussehen soll, ist eine Fälschung.

...und wieso zur Hölle wurde das alliierte Besatzungsstatut in der Realität aufgehoben, während so mancher Schmalspurverchwörungsromantiker immer noch von diesem Fantasieschloss faselt? Deutschland IST nun mal seit 1955 souverän. Zeit, das anzuerkennen.

[ nachträglich editiert von ElChefo ]
Kommentar ansehen
10.01.2013 23:42 Uhr von Lombardie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal so ne frage am Rande: Werden die amerikanischen Kasernen, und alle damit verbundenen Kosten (Truppen, Benzin, etc.), in Deutschland von deutschen Steuergeldern bezahlt?
Kommentar ansehen
11.01.2013 13:16 Uhr von ElChefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lombardie

Nein.
Kommentar ansehen
12.01.2013 16:18 Uhr von hofn4rr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Elchefo

du schreibst zwar "nein", jedoch schreiben seriöse zeitungen vom genauen gegenteil.

wiki:
Kosten der Stationierung

"" Die ausländischen Streitkräfte haben stets der Bundesrepublik oder der DDR die Mehrheit der Kosten für den Unterhalt ihrer Präsenz in Deutschland in Rechnung gestellt. ""

davon abgesehen übernehmen wir auch die kosten der beiden amerikanischen botschaften...

<< Deutschland IST nun mal seit 1955 souverän ... <<

bestenfalls so souverän wie eine firma, dessen einwohner einen personalausweis besitzen dürfen.
Kommentar ansehen
16.01.2013 01:08 Uhr von ElChefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hofn4rr

"du schreibst zwar "nein", jedoch schreiben seriöse zeitungen vom genauen gegenteil."

Du redest von "seriösen" "Zeitungen", zitierst dann aber wikipedia?!

"bestenfalls so souverän wie eine firma, dessen einwohner einen personalausweis besitzen dürfen."

Also sind Österreich, Belgien, Holland, Estland, Finnland, Norwegen, Japan, Spanien, Saudi-Arabien und viele mehr auch nur "Gesellschaften"?
...oh mann he. Das kommt dabei raus, wenn man einzelne Worte auf die Goldwaage legt. Was kommt als nächstes? Die völkerrechtliche Bedeutung des Wortes "Grundgesetz" vs. "Verfassung"?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?