09.01.13 16:46 Uhr
 77
 

Fußball:Die Zweite Liga Italiens fordert Schadenersatz von betrügerischen Profis

Die zweite italienische Liga hat durch den Wett- und Manipulationsskandal einen hohen Imageschaden zu verzeichnen.

Deshalb will man die darin verwickelten und verurteilten Spieler auf Schadenersatz verklagen. Das erklärte der Präsident der Liga, Andrea Abodi.

Neun Zweitligavereine sind in diesen Skandal involviert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Liga
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg
Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?