09.01.13 16:27 Uhr
 438
 

Fußball: VfL Wolfsburg, Borussia Dortmund und Arsenal London wollen Adam Szalai

Die guten Leistungen in der Hinrunde von Adam Szalai, Stürmer beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05, sind anderen Vereinen nicht verborgen geblieben.

Nach Medienangaben sind besonders der VfL Wolfsburg, Borussia Dortmund und der FC Arsenal London an dem ungarischen Angreifer interessiert. Mainz will ihn aber im Winter nicht abgeben. Manager Christian Heidel sagte: "Da geht definitiv gar nichts. Für kein Geld der Welt geben wir ihn jetzt ab."

Der Vertrag von Szalai in Mainz läuft noch bis 2015 und soll keine Ausstiegsklausel enthalten. Trotzdem wäre Mainz im Sommer gesprächsbereit. Heidel: "Wenn da jemand kommt, der uns 20 Millionen bietet..."


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, VfL Wolfsburg, Arsenal London, Adam Szalai
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2013 16:27 Uhr von urxl
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
So wie Mainz momentan aufgestellt ist, spielt das Team um Europapokalplätze mit. Da wäre es fahrlässig, den besten Stürmer jetzt abzugeben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?