09.01.13 14:50 Uhr
 232
 

Berlin: Obdachloser fällt in Schornstein und bleibt stecken

Ein 39-jähriger Mann ist am heutigen Mittwoch im Berliner Stadtbezirk Mitte in einen Schornstein gefallen und zehn Meter tief gefallen. Anschließend blieb der Obdachlose darin stecken.

Der Mann hat den Sturz zwar überlebt, sein Zustand ist aber kritisch, er schwebt in Lebensgefahr. Was er auf dem Dach des Hauses, das gerade saniert wurde, gesucht hat, ist nicht bekannt. Ebenso, wie genau es zu dem Unfall kam.

Der Obdachlose fiel der Polizei bereits einen Tag zuvor in einem U-Bahnhof auf. Da er einen verwirrten Eindruck gemacht habe, wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Unfall, Obdachloser, Schornstein
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2013 15:14 Uhr von Freggle82
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Weihnachtsmann Trainingslager

Irgendwie muss der Gute ja die Zeit bis zum nächsten Weihnachtsfest überbrücken.
Kommentar ansehen
09.01.2013 21:44 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Freggle82

Aber da sieht man mal, was der zugenommen hat in den paar Tagen die er jetzt keine Geschenke ehr verteilt. Passt nicht mal mehr durch den Kamin.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?