09.01.13 12:27 Uhr
 226
 

Autojahr 2012: Der Liebling der Deutschen heißt VW Golf

Das Autojahr 2012 ist längst Vergangenheit, trotzdem verrät das KBA noch einige interessante Zahlen - etwa die Lieblinge der deutschen Neuwagenkäufer.

Mit 241.000 Neuwagen zeigt der VW Golf allen anderen den Auspuff, zumal Volkswagen dank Passat und Polo auch die Plätze zwei und drei erobert.

Auf vier folgt die C-Klasse von Mercedes, auf fünf der Opel Astra. Die restliche Top Ten machen BMW 3er, Mercedes B-Klasse, BMW 1er, Audi A4 und Opel Corsa unter sich aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Golf, VW Golf, Liebling
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer VW Golf im November
Warburg: VW Golf von unbekannten Dieben gestohlen
VW Golf ist der beliebteste Gebrauchtwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2013 14:12 Uhr von a_gentle_user
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die Deutschen sind halt eher konservativ, wählen lieber wieder die gleiche Partei, kaufen lieber das gleiche Auto, mögen Jahrelang die gleichen Prozesse und Strukturen in ihren Betrieben....
Lieber nix verändern
Kommentar ansehen
09.01.2013 15:32 Uhr von Chuzpe87
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Unverständlicher Weise. Der Passat macht doch meistens nur Probleme. Den Golf fährt jeder Fahranfänger, dementsprechend zahlt man auch für son Kleinwagen einiges an Versicherung. Aber die Golffahrer untereinander sind ja sehr individuell ... mit der Bon Jovi Edition zum Beispiel. Wahnsinn.
Kommentar ansehen
09.01.2013 17:11 Uhr von Nothung
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Liebling heißt Fo-Kuss.
Kommentar ansehen
09.01.2013 20:36 Uhr von Prachtmops
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
also ich mag VW nicht...
hatte mehrere und in der firma haben wir auch einen.

sitze ungemütlich, seltsame defekte und ein eher langweiliges design.
der golf ist wie die heutige popmusik... man merkt gar nicht wenn mans gesehen/gehört hat.
es bleibt nix hängen im kopf... einheitsbrei eben.

ich bin ja im prinzip immer dafür deutsche unternehmen zu unterstützen, aber VW? nee sorry.
überteuerten schrott kann ich auch bei mercedes kaufen, aber da hab ich wenigstens die vorfahrt mit im kaufvertrag.
Kommentar ansehen
10.01.2013 00:35 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB

mich stört es nicht wirklich, auch wenn es schade für den kleinen mann im unternehmen bzw. zulieferer ist.
wenn der preis, die qualität und der service stimmen würde gerne. aber mehr bezahlen wegen den bonzenbosspolitik von vw damit ich arbeitplätze rette, nicht mit mir.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer VW Golf im November
Warburg: VW Golf von unbekannten Dieben gestohlen
VW Golf ist der beliebteste Gebrauchtwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?