09.01.13 12:08 Uhr
 298
 

Skispringen: Schlierenzauer jagt Rekord von Nykänen

Gregor Schlierenzauer ist Österreichs erfolgreichster Skispringer aller Zeiten. Nun könnte er den nächsten Rekord einstellen.

Gewinnt "Schlieri" das Springen im polnischen Wisla am Mittwoch, zieht er mit 80er-Jahre-Skandal-Boy Matti Nykänen gleich, der in seiner Karriere 46 Weltcupspringen gewonnen hat.

Das schöne daran: Im Gegensatz zu Nykänen, der manche seiner zahlreichen Ehefrauen geschlagen hatte und wegen Körperverletzung und versuchten Totschlags verurteilt worden war, ist Schlierenzauer ein Top-Athlet ohne Skandale oder Allüren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heuteonline
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, Skispringen, Gregor Schlierenzauer, Matti Nykänen
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2013 12:08 Uhr von heuteonline
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schlierenzauer hat es verdient, das Enfant Terrible Nykänen zu überholen, er ist ein Vorbild durch und durch.
Kommentar ansehen
09.01.2013 13:08 Uhr von Pilot_Pirx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Sachen Verhalten, wenn er mal ausnahmsweise nicht gewonnen hat, kann Schlierenzauer aber z.B. von seinem Teamkollegen Thomas Morgenstern noch sehr viel lernen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?