09.01.13 12:06 Uhr
 630
 

Berlin: Getränkemarkt mit Samuraischwert überfallen

Schon vier Mal innerhalb von sechs Jahren wurde der Getränkeladen, in dem Andreas S. seit einem knappen Jahr arbeitet, überfallen. Am Montag kamen zwei maskierte Personen in den Verkaufsraum.

Einer der Täter zog ein Samuraischwert, hielt es dem Überfallenen unter die Nase und verlangte die Einnahmen mit den Worten "Geld her! Überfall". Das Opfer drückte ohne zu zögern den Alarmknopf und löste einen stillen Alarm aus.

Bevor er die Einnahmen aus der Kasse an die Räuber übergab, musste er sich noch als "Hurensohn" beschimpfen lassen. Die Höhe der Beute beträgt etwa 400 Euro. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen oder Zeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Timo85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Überfall, Getränkemarkt, Samuraischwert
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2013 12:17 Uhr von johannes1312
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
..oder Preißn.
Kommentar ansehen
09.01.2013 12:31 Uhr von farm666
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber Hurensohn als so ein nutzloses Fleisch
Kommentar ansehen
09.01.2013 13:00 Uhr von Lucotus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Da wäre ein schussbereiter Paintballmarkierer unter der Ladentheke mal eine Überlegung wert.
Die sind frei verkäuflich und in solch einer Situation ausreichend effektiv um den Möchtegernräuber davon zu überzeugen, von seinem Vorhaben vielleicht doch abzusehen...
Kommentar ansehen
09.01.2013 17:10 Uhr von 24slash7
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Diese
"Sauschwaben", diese zugereisten, wissen noch nicht einmal, wie man Getränke zivilisiert ein kauft.

[ nachträglich editiert von 24slash7 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?