09.01.13 09:01 Uhr
 3.708
 

Adobe: "Gratis" Creative Suite 2

Die Creative Suit 2 wurde von Adobe auf deren Website zum Download bereitgestellt, die Seriennummern sind auch dabei, allerdings wird eine Adobe ID vorausgesetzt.

Das Paket enthält unter anderem Acrobat Standard 7.0, die Pro-Version von Acrobat 7.0 und 8.0, sowie Acrobat 3D 1.0 für Windows und noch weitere Programme.

Anfangs machte sich Unklarheit breit, ob das Paket nun gratis ist oder nicht, nun gab Adobe bekannt, dass man zuvor bereits eine gültige Lizenz haben muss, um es zu downloaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: gratis, Adobe, Creative, Suite
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2013 09:17 Uhr von So_Icey_Boy
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
"nein, nein, das ist gratis! kostet nur 1000 Euro!"
Kommentar ansehen
09.01.2013 09:50 Uhr von erw
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
eine alte Lizenz ist für Appel und n Ei zu haben.
Kommentar ansehen
09.01.2013 10:03 Uhr von Sunwheel
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich auf die Seite von Adobe gehe, stehen dort die Programme zum runterladen bereit und rechts daneben die jeweils dazugehörige Seriennummer. Damit erteilt mir Adobe die Lizenz zu den dort aufgeführten Programmen. Also alles legal und völlig gratis.
Kommentar ansehen
09.01.2013 10:09 Uhr von shirtshop
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
für die nichteingeweihten und trotzdem interessierten wäre zumindest ein hinweis, was man mit der creative suite alles machen kann, ein echtes plus für die news.
Kommentar ansehen
09.01.2013 11:05 Uhr von Tanaja
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Creative Suite 2 ist nicht kostenlos. Das ist nur ein Angebot für Personen, die bereits die Creative Suite 2 besitzen, da demnächst die Aktivierunsserver für die Software (und andere) abgeschaltet werden.
Außerdem ist die News alt. Hinweise dazu gabs schon am Montag.
Kommentar ansehen
09.01.2013 11:26 Uhr von NoBurt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Doch ist die kostenlos. Funktioniert auch.

Läuft jedoch nicht unter Mountain. Unter W 7 64bit nur mit Anpassungen als 32bit.

Also Alles andere als kompatibel. Wen, dann nur n VMs.
Kommentar ansehen
09.01.2013 11:38 Uhr von blabla.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.01.2013 14:39 Uhr von RUPI
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich habs mir schon vor zwei Tagen runtergeladen. Die Versionen sind zwar schon etwas älter aber die Programme sind einfach genial.

Vor allem Photoshop CS, Illustrator CS, Premiere CS ....

Ich habe bis vorgestern noch mit Photoshop 6 gearbeitet - obwohl uralt kann man damit extrem gut arbeiten.

Top-Profisoftware!!!
Kommentar ansehen
10.01.2013 20:25 Uhr von mcdar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich denken die auch mal was, denn wenn man mit diesen Produkten ernsthaft arbeitet, kommt man früher oder später eh nicht um einen Kauf herum. Adobe hat mit der Zeit in vielen Anwendungs-Bereichen die Firmen mit der besten Software aufgekauft und entwickelt nun selber weiter. Also verdienen sie ja schon auf der Basis von Ideen Anderer. Für Paranoide: Abofallen sind nur dann Fallen wenn die Kosten versteckt werden. Es ist klar ersichtlich wie und was berechnet wird.

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
11.01.2013 15:15 Uhr von tehace
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder der keine CS2 Lizenz vorher hatte, installiert das nicht legal ... Redet euch da nix schön ...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maut und Abgase: LKW aus Osteuropa betrügen deutschen Staat in Millionenhöhe
GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen
Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?