08.01.13 22:38 Uhr
 225
 

Eindrucksvolle Infografik zum zweiten Teil des Spieleklassikers "FarmVille"

Das Facebook-Game "FarmVille" ist ein Phänomen. Den ersten Teil spielten vor drei Jahren über 80 Millionen User, der zweite Teil zählt trotz des heutigen weit größeren Konkurrenzdrucks immer noch über 40 Millionen aktive Gamer im Monat.

Eine Infografik zeigt nun eindrucksvoll alle Daten und Fakten zum zweiten Teil des Spieleklassikers. So erfährt man zum Beispiel, dass sich täglich 30 Millionen Spieler gegenseitig besuchen, täglich 350 Millionen Pflanzen geerntet werden und sekündlich 8.000 Pflanzen angepflanzt werden.

Die Türken sind besonders fleißig, hier spielt jeder achte User das Spiel und es war auch ein Türke, der es an einem einzigen Tag auf 5.200 geerntete Pflanzen gebracht hat. Zudem werden dank In-Game Spenden bisher 17.000 Menschen mit lebenslangem sauberen Wasser versorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Game, Statistik, FarmVille
Quelle: allfacebook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2013 01:32 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Woah, mehr als bei World of Tanks. Noch!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?