08.01.13 22:01 Uhr
 365
 

Kanada: Mann baute Iglu aus Milchkartons

Inspiriert durch die Mutter seiner Freundin, schuf ein Mann aus Neuseeland zu Weihnachten ein buntes Iglu. Seine Schwiegermutter in spe wollte ihm die Hand ihrer Tochter nur anvertrauen, wenn er diese Aufgabe zu ihrer Zufriedenheit erledigen würde.

Der Mann brauchte Monate, um Milchkartons von Freunden und Mitarbeitern zu sammeln, um sie in Eisblöcke einzufrieren und sie mit verschiedenen Färbemitteln zu färben.

Die Mutter war von dem Ergebnis des Ingenieurs total begeistert und sagte: "Es ist schön, was die Kinder präsentierten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kanada, Verlobung, Schwiegermutter, Iglu
Quelle: cnews.canoe.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?