08.01.13 20:43 Uhr
 1.244
 

Niederlande: Priester will Namen und Fotos von Kirchenflüchtigen veröffentlichen

Ein römisch-katholischer Priester in den Niederlanden will auf einer Anzeigentafel die Namen und Fotos von Kirchenmitgliedern veröffentlichen, die aus der Kirche austreten möchten.

Viele Katholiken in den liberalen Niederlanden waren erschüttert über Papst Benedikt Weihnachtsaufruf, gegen die "homosexuelle Ehe" zu kämpfen. Die Niederlande waren das erste Land, das sie 2001 legalisierte.

Zur Weihnachtszeit erhielt der Priester vier Bitten von Kirchenmitgliedern, die die Kirche verlassen wollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Niederlande, Priester, Papst Benedikt XVI., Kirchenaustritt, Homosexuellen-Ehe
Quelle: www.abs-cbnnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2013 20:55 Uhr von Exilant33
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ja und, Ich würd noch extra ein Spezielles "Kirchen-austrete-Foto" machen lassen und den Priester es persönlich in die Hand drücken! Aber Gut, ich bin kein Gläubiger und für die ist es sicher Hart!

Hab den Sarkasmustag vergessen, Hust, und so weiter!

[ nachträglich editiert von Exilant33 ]
Kommentar ansehen
08.01.2013 21:00 Uhr von magnificus
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Und im Gegenzug veröffentlichen wir alle Fotos von Priester welche........

Ihr wisst schon.
Kommentar ansehen
08.01.2013 21:18 Uhr von TimeyPizza
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat denn eigentlich der erste Absatz der News mit dem zweiten zu tun?
Kommentar ansehen
08.01.2013 22:06 Uhr von Joeiiii
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was ein Priester gerne möchte und was er tatsächlich darf, sind zwei Paar Schuhe. Ich kenne die rechtliche Lage in den Niederlanden nicht, aber in Deutschland und Österreich gibt es sicherlich mehr als nur ein Gesetz, das diesem Wunsch des Priesters einen Riegel vorschieben würde.
Kommentar ansehen
08.01.2013 22:42 Uhr von harzut
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
So ist das halt wenn man aus Sekten austreten will.

@Timey
Ich glaube der 2. Absatz soll eine Erklärung für die (wirklich ganze vier?) Austritte sein. Liberale Lebenseinstellung gegenüber homophober Kirche.

[ nachträglich editiert von harzut ]
Kommentar ansehen
09.01.2013 10:19 Uhr von Djerun
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jeder nur 1 kreuz *g*
Kommentar ansehen
09.01.2013 11:53 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hä, verkehrte Hirnwindungen? Noch nicht aufm Klo gewesen?

Was hat jetzt die Kirche und die News mit der EU zu tun?

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
11.01.2013 18:22 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prima Idee!
Online unter dem Thema "Nicht meine Kirche" mit ein paar Hintergrundinformationen zu den Hetzsprüchen des Papstes, und schon sind sie noch ein paar Mitglieder mehr los.
Das Ganze dann noch verfeinert mit einem T-Shirt das man auf seinem Austritts-Foto tragen kann und schon ist die selbstgestrickte Negativkampagne perfekt und alle sind glücklich. Zumindest alle auf die es ankommt.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?