08.01.13 15:58 Uhr
 115
 

Kanada: Exxon wird Ölfeld Hebron erschließen

Die Exxon Mobil Corporation hat jetzt bekannt gegeben, dass das Ölfeld Hebron, welches vor der Ostküste Kanadas liegt, erschlossen werden soll.

Man geht davon aus, dass in dem Ölfeld 700 Millionen Barrel Erdöl lagern.

Ab Ende 2017 will Exxon dann die Ölförderung in diesem Gebiet starten. Zuvor muss das Unternehmen 14 Milliarden US-Dollar in das Ölfeld investieren.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kanada, Förderung, Ölfeld, Erschließung
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2013 18:27 Uhr von Labtec
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wird das Tanken dann günstiger, wenn sie es erschließen?

Ich glaube Nein...
Kommentar ansehen
14.11.2017 23:33 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hand hoch, wer bei Hebron nicht unmittelbar an Stress denken musste.

Ah, Hebron vor Kanada, nochmal Schwein gehabt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?