08.01.13 15:32 Uhr
 175
 

Wissenschaftler wollen überprüfen, wie Krimis die Gesellschaft beeinflussen

An der Universität Duisburg-Essen haben Wissenschaftler jetzt ein neues Projekt auf den Weg gebracht.

Dabei wollen die Kommunikationswissenschaftler um Professor Dr. Jo Reichertz überprüfen, wie Krimi-Serien die Gesellschaft beeinflussen.

So wollen die Forscher zum Beispiel herausfinden, ob Verbrecher durch kriminelle Serien ihre Schlüsse ziehen und dann besser betrügen. Darüber hinaus wollen die Forscher feststellen, inwieweit Fernsehsendungen bei der Aufklärung von Straften helfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaftler, Untersuchung, Gesellschaft, Krimi
Quelle: www.koelncampus.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen
Bestand der Schneeleoparden dramatisch gesunken
Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen