08.01.13 14:47 Uhr
 388
 

Apollinaris liefert nicht mehr ins Ausland

Seit dem 1. Januar diesen Jahres liefert Apollinaris (Bad Neuenahr-Ahrweiler) kein Mineralwasser mehr ins Ausland. Der Apollinarisbrunnen gehört seit rund sieben Jahren zum Coca-Cola-Konzern.

Apollinaris gibt es bereits seit 1885 als Marke. Das Mineralwasser wurde in 60 Länder der Welt geliefert. "Aus dieser Quelle trinkt die Welt", so ein Werbespruch.

Es heißt, dass das Auslandsgeschäft von Apollinaris zuletzt nur noch gering war und die Kosten für den Transport zu hoch. Coca-Cola setzt jetzt auf Mineralwasser aus der jeweiligen Region.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Ausland, Wasser, Export
Quelle: www.rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2013 15:33 Uhr von atrocity
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@bertl058

Wenn Du schon Klugscheißern willst dann mach dich doch vorher wenigstens richtig schlau. PET enthält keinerlei Weichmacher.
PET ist thermoplastisch, d.h. zum verformen wird kein Weichmacher sondern lediglich wärme benötigt.

Nicht alle Phthalate sind Weichmacher.
Kommentar ansehen
08.01.2013 18:14 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht mehr ins Ausland.Leute ,das ist ja rassistisch.Boykottiert sofort Coca-Cola.



(Mit ein bisserl Ironie geschrieben)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?