08.01.13 14:49 Uhr
 400
 

Zum Neuen Jahr mit dem Rauchen aufhören und länger leben

Dass Rauchen ungesund ist, wissen wir wohl alle. Ein Experte vom Universitätsklinikum Hamburg erklärt, wieso es so wichtig ist, frühzeitig mit dem Rauchen aufzuhören.

Die gesundheitlichen Vorteile träten schon wenige Stunden nach der letzten Zigarette ein, so der Wissenschaftler. Auch das Herzinfarktrisiko würde sich in einem Jahr um bis zu 50 Prozent verringern.

Kurze Zeit nach dem Rauchstopp erholt sich die körperliche Fitness und das Atmen fällt wieder leichter. Auch der so typische Raucherhusten verschwindet nach und nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lilly86
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jahr, Gesundheit, Rauchen
Quelle: www.euroclinix.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2013 15:03 Uhr von perMagna
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Noch eine brandheiße Ergänzung:

Ausreichend Obst essen und Sport machen!
Kommentar ansehen
08.01.2013 15:15 Uhr von erw
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
keine News. Ist das hier die Hörzu, oder was?! Minus.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?