08.01.13 14:08 Uhr
 400
 

USA/Michigan: Dieb raubte McDonald´s aus - Er kam erneut und bestellte Essen

Ein Mann, der verdächtigt wird, ein Fastfood-Restaurant von McDonald´s ausgeraubt zu haben, wurde verhaftet, als er erneut zurückkam.

Das Personal erkannte den 40-Jährigen sofort wieder. Diesmal wollte er jedoch nur Essen bestellen.

Die eintreffenden Beamten in Pontiac (Michigan) nahmen ihn sofort fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Essen, Dieb, Räuber, McDonald´s
Quelle: www.digitalspy.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2013 14:13 Uhr von architeutes
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch, vor den Überfall hatte er ja auch kein Geld um was zu bestellen.
Kommentar ansehen
08.01.2013 14:21 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte zuerst gegessen und danach den Überfall gemacht. Dann hätte ich ja mein Geld wieder zurückbekommen...
Kommentar ansehen
08.01.2013 18:16 Uhr von deus.ex.machina
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Haben Alfons Schuhbeck und Uli Hoeneß in Pontiac (Michigan) serviert, als der Schuppen überfallen wurde?
Was soll dieses sinnbefreite Bild hier?

[ nachträglich editiert von deus.ex.machina ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?