08.01.13 13:57 Uhr
 160
 

Kürnach: Flusssäure trat auf dem Gelände einer Spedition aus - Mehrere Verletzte

In Kürnach (Landkreis Würzburg) hat es auf dem Gelände einer Spedition einen Säureunfall gegeben. 14 Personen erlitten leichte Verletzungen.

Nach Angaben der Polizei hatte ein Gabelstapler einen Behälter mit Flusssäure beschädigt. Daraufhin liefen 500 Liter der gefährlichen Flüssigkeit aus.

Die Mitarbeiter der Spedition litten unter Reizungen der Atemwege und wurden in verschiedenen Kliniken in der Umgebung behandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzte, Gelände, Spedition, Flusssäure
Quelle: www.berlinerumschau.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben