08.01.13 13:02 Uhr
 25.580
 

Gerüchte über einen lebend gefangenen Bigfoot scheinen sich zu bewahrheiten (Update)

Vor Kurzem sorgte die Meldung, dass Forscher einen lebenden Bigfoot einfangen konnten, für weltweite Beachtung (ShortNews berichtete).

Jetzt meldeten sich jedoch verschiedene Wissenschaftler zu Wort, die behaupten, mit der Sache vertraut zu sein. Auch wurden jetzt Details über den Käfig bekannt, in dem das Wesen gefangen worden sein soll.

So soll dieser aus aus Stahl, Aluminium und Kohlenstofffasern bestehen und mit einem Helikopter zu transportieren sein. Ebenfalls wurde bekannt, dass das gefangene Wesen gesundheitliche Probleme haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Update, Gerücht, Käfig, Fang, Bigfoot
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2013 13:18 Uhr von blade31
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Gerüchte können sich bewahrheiten oder nicht aber nicht "konkreter" werden...
Kommentar ansehen
08.01.2013 13:20 Uhr von Hawkeye1976
 
+30 | -7
 
ANZEIGEN
Klar, da fängt ein Forscher einen Bigfoot und hält alles schön geheim, keine Fotos, Videos oder Medien ... Ja nee, is´ klar.
Diese Grenzwissenschaftsspinner glauben auch echt jeden Scheiß ..
Kommentar ansehen
08.01.2013 13:23 Uhr von Pumba1986
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Die ham doch eh wieder nur den Messner gefangen!
Kommentar ansehen
08.01.2013 13:25 Uhr von architeutes
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist mehr als unwarscheinlich das ein Tier ?? von dieser Größe ,seit Jahrtausenden keine Spuren ( Knochen ,Kadaver oder sonst was) hinterlassen hat. Um eine Population aufrecht zu erhalten ,braucht es schon eine große Anzahl von Artgenossen.
Kommentar ansehen
08.01.2013 13:43 Uhr von sirana
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
bei der Quelle kann man eh kein Wort glauben
Kommentar ansehen
08.01.2013 13:56 Uhr von malehrlich2012
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wird doch nicht einer unserer politiker sein,der da gefangen wurde ist doch allen bekannt das die auf Großem Fuß leben?
Kommentar ansehen
08.01.2013 13:59 Uhr von Horndreher
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Den verstecken sie jetzt bestimmt in dem UFO das "Grenzwissenschaft aktuell" immer noch in der Ostsee vermutet.
Kommentar ansehen
08.01.2013 14:05 Uhr von meiserhans
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat das denn bitte unter "Wissenschaft" zu suchen?
Kommentar ansehen
08.01.2013 14:37 Uhr von Pilot_Pirx
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns auf Arbeit gibt es auch so einen Bigfoot mit Schuhgröße 46, allerdings habe ich mich noch nicht getraut, ihn zu fangen.:(
Kommentar ansehen
08.01.2013 14:38 Uhr von michael1965
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wieder so ein Schrott. Vergess die Quelle.
Kommentar ansehen
08.01.2013 15:43 Uhr von Aviator2005
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nur mal so ne Frage:

Hat Crushial heute schon mal was gepostet......

.... oder ist er vielleicht woanders... ?!?!!?!?



(von wegen Bigfoot)
Kommentar ansehen
08.01.2013 15:43 Uhr von Aviator2005
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
!! FUCKIN DOPPELPOST !!


:-( Sorry


[ nachträglich editiert von Aviator2005 ]
Kommentar ansehen
08.01.2013 15:58 Uhr von dagi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe ihn gesehen , er war bei 3.königstreffen der FDP !!!
Kommentar ansehen
08.01.2013 16:01 Uhr von Rychveldir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dass sowas hier immer wieder unter Wissenschaft durchgewunken wird, ist einfach nur eine Frechheit.
Kommentar ansehen
08.01.2013 16:07 Uhr von Borgir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was planen die denn wieder, dass sie jetzt wieder das Volk mit so einem Müll ablenken müssen?
Kommentar ansehen
08.01.2013 16:12 Uhr von Graf_Kox
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja... Werden jetzt ein paar Tage Neuigkeiten zu erfunden und sobald die Klicks zurück gehen hört man nie wieder was davon. Kennt man ja von der Quelle. Was ist mit dem UFO aus der Nordsee eigentlich passiert? Schon wieder nach Hause geflogen?

Minus wie immer.

@SN: Packt diesen Mist bitte endlich mal unter Freizeit oder noch besser, schafft eine neue Esoterik Kategorie.
Kommentar ansehen
08.01.2013 16:48 Uhr von Chuzpe87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt?!

Crush schreibt doch immer noch News. Hat der in seiner Zelle Internet?
Kommentar ansehen
08.01.2013 17:33 Uhr von Schnulli007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle und WebReporter: Grimms Märchen und Märchenerzähler.
Minus und weg.
Kommentar ansehen
08.01.2013 17:42 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Woha richtige pornöse Wissentschaftler mit einem Dr. Titel der Marsuniversität von Dr Farnsworth
Kommentar ansehen
08.01.2013 17:45 Uhr von Enieslobby
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ebenfalls wurde bekannt, dass das gefangene Wesen gesundheitliche Probleme haben soll.

Das hat es mit sicherheit von uns Menschen während die an ihm rumdoktorn!!
Kommentar ansehen
08.01.2013 18:03 Uhr von deus.ex.machina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
behaupten kann man viel, es ist das wichtigste Wort in der "News"
Kommentar ansehen
08.01.2013 18:18 Uhr von moloche
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
genzwissenschaft..anderes Wort für Dummenwissenschaft.
Kommentar ansehen
08.01.2013 19:36 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@LRonHub - you made my day :)
Kommentar ansehen
08.01.2013 19:41 Uhr von Polyhymnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glaub ich erst wenns in Nature/Science/etc. erscheint. Halt dort, wo sich Wissenschaftler austauschen.
Kommentar ansehen
08.01.2013 20:04 Uhr von aPoriTis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Bei uns auf Arbeit gibt es auch so einen Bigfoot mit Schuhgröße 46, allerdings habe ich mich noch nicht getraut, ihn zu fangen.:("

47/48 hier, catch me if you can :D :D

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?