08.01.13 11:35 Uhr
 560
 

"Curiosity": Marsrover "putzt" den Mars

Der Marsrover "Curiosity" benutzte erstmals seit Missionsstart seine extra eingebaute Drahtbürste.

Er staubte damit ein Stein ab, um so mit anderen Messinstrumenten die Zusammensetzung des Steins zu erforschen.

Mit dem Ergebnis ist die NASA zufrieden, erstmals könnte der Rover jetzt auch seinen Bohrer verwenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Mars, Stein, Curiosity, Marsrover
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN